We are Online Market of organic fruits, vegetables, juices and dried fruits. Visit site for a complete list of exclusive we are stocking.

Usefull links

Contact us

My Cart
CHF 0.00
Landwirtschaftsbetrieb

LANDWIRTSCHAFTSBETRIEB TANNER

Mutterkuhhaltung

Tierhaltung in der Schweiz

dem Tierwohl verpflichtet

Die natürliche Mutterkuhhaltung auf den Weiden unseres Hofs, bietet ideale Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung der Tiere. Die Herde mit Stier, Kühen und Kälbern bildet die Familie. Das Limousin Beef bleibt bei seiner Mutter, ob auf den saftigen Weiden im Randen oder während der Winterzeit im grosszügig eingerichteten, tierfreundlichen Stall. Die Beef‘s werden gemäss höchsten Tierwohl-Standards gehalten und erfüllen die strengen Anforderungen von Mutterkuh Schweiz.

Rindermast

Seit 2016 ist die Mast von weiblichen Rindern zu einem weiteren Betriebszweig geworden. Hier werden die Kälber mit rund 75 kg zugekauft abgetränkt und während rund 14 – 15 Monaten gehalten.  Auch hier stehen den Tieren permanent verschiedene Bereiche zur Verfügung: Liegebereich auf Stroh Fressbereich und unüberdachter Laufhof nach IP Suisse Richtlinien.

Schafe und Hühner

sheep-4168635

Wir halten einige Mutterschafe einen Schafbock und Lämmer. Die Lämmer bleiben mindestens 5 – 6 Monate bei ihrer Mutter.  Vom Frühjahr bis zum Spätherbst sind die Schafe auf der Weide und ernähren sich ausschliesslich von Gras. Den Winter verbringen sie auf dem Hof im Stall und fressen vorwiegend Heu und Grassilage.  Das Lammfleisch wird bei uns zu Frischfleisch und Wurstwaren verarbeitet und ist bei unserer Kundschaft sehr beliebt.

Die Hühner verfügen über einen Auslauf. Die Eier werden im Hofladen und auf dem Puuremärkt verkauft und für die Teigwarenproduktion verwendet. Dank der garantierten Frische finden sie sehr guten Absatz.

Direktvermarktung

Herbst 2019 136

Die Direktvermarktung nimmt auf unserem Betrieb eine wichtige Rolle ein. Das Produkt und die dazu gehörenden Rohstoffe können noch so gut sein, wenn diese nicht den richtigen Weg zum Konsumenten finden. Seit 1996 sind wir in der Vermarktung unserer Produkte aktiv.
Zudem sind wir Mitbegründer des Schafuuser Puuremärkt und des Schafuuser Mumpfel. In der hofeigenen Fleischverarbeitung verarbeiten wir das Fleisch und produzieren nebst geräuchten Spezialitäten auch ein breites Wurstwarensortiment. Für die hausgemachten Teigwaren aus Weichweizendunst und UrDinkeldunst liefern unsere Hühner fleissig die Eier.

Ackerbau

Familie Frühling 2019

Auf rund 40 ha Ackerfläche bauen wir folgende Kulturen an:  Winterweizen, Winterroggen, Wintergerste, UrDinkel, Silomais, Raps und Luzerne. Das Getreide wird nach den Anforderungen von IP Suisse und UrDinkel angebaut. Zudem wird ein grosser Teil des Getreides in der Teigwaren Manufaktur und in der Backstube zu feinem Gebäck und Pasta verarbeitet.

artenreiche Wiesen

Familie Frühling Sommer 2009

Die Kulturlandschaft Randen ist geprägt von wertvollen artenreichen, extensiv genutzten Wiesen, Waldrändern, Hecken und Einzelbäumen.  Auf der Hochfläche wird extensiv Ackerbau und mehrheitlich extensiver Futterbau betrieben. Eine standortangepasste landwirtschaftliche Nutzung und Pflege durch uns Landwirte, ist für den Erhalt der Vielfalt und der Vernetzung von Lebensräumen dieser wertvollen artenreichen Wiesen von grosser Bedeutung.

Wunschzettel 0
Wunschliste öffnen Mit dem Einkaufen fortfahren
Landwirtschaftsbetrieb Tanner +41 79 222 21 40
Bäckerei Hoyer +41 79 308 13 81
info@hoflade.ch